Logo

Führungsfachmann / Führungsfachfrau mit eidg. FA

Zwischenmenschliche Kompetenzen gepaart mit Management-Qualitäten - dies ist das Profil der modernen Führungsperson. Damit Sie diesen hohen Anforderungen gerecht werden können, verfolgt diese Ausbildung ein klares Konzept, das Schwerpunkte setzt und gleichzeitig ein breit gefächertes Wissen vermittelt. Absolventen dieses Kurses können ihre ausgezeichneten Kompetenzen anschliessend durch den Erwerb des eidgenössischen Fachausweises Führungsfachmann/Führungsfachfrau dokumentieren lassen.

Eine Ausbildung mit Schwerpunkten

Führung im ganzheitlichen Sinn umfasst eine Kombination von Leadership und Management. Genau danach richtet sich diese Ausbildung: Sie vermittelt Ihnen einerseits fundiertes Managementwissen und anderseits moderne Führungsstrategien. So lernen Sie betriebswirtschaftliche Grundlagen ebenso kennen wie Projektmanagement, Organisationslehre, Recht und andere wichtige Themenbereiche. Dazu erwerben Sie Methoden der Gruppenkommunikation, der Persönlichkeitsentwicklung, des Konfliktmanagements etc. Durch die Verknüpfung dieser beiden Lerninhalte sind Sie für attraktive und anspruchsvolle Tätigkeiten in Führungspositionen bestens gerüstet.

Den eidg. Fachausweis Führungsfachmann/Führungsfachfrau als Ziel

Die Ausbildung bereitet Sie umfassend und kompetent auf die erfolgreiche Absolvierung der Berufsprüfung für den eidg. Fachausweis vor. Dieser geschützte Titel wird in der Wirtschaft sehr geschätzt und ist ein Beweis für Ihr breites theoretisches Wissen zusammen mit Ihren praktischen Fähigkeiten. Es erwartet Sie nun ein spannendes Tätigkeitsfeld, in dem Sie verantwortungsvolle Führungsaufgaben in Unternehmen wahrnehmen werden.

Für wen ist diese Ausbildung geeignet?

Angesprochen sind Berufsleute, die sich auf bevorstehende Führungsaufgaben optimal vorbereiten möchten sowie Sachbearbeiter aus Wirtschaft und Verwaltung, die eine Führungstätigkeit anstreben. Aber auch Personen, die schon eine leitende Position innehaben profitieren von diesem Kurs, indem sie ihre bestehenden Fähigkeiten ausbauen und vertiefen und sich somit wieder auf den aktuellsten Stand bringen können.

Voraussetzungen für die Zulassung zur eidg. Berufsprüfung

  • eidg. Fähigkeitszeugnis, gymnasiale Matura oder gleichwertiger Abschluss und mindestens dreijährige Berufspraxis, davon mindestens ein Jahr als Leiter einer Gruppe/eines Teams oder
  • mindestens fünfjährige Berufspraxis, davon mindestens ein Jahr als Leiter einer Gruppe/eines Teams

Prüfungstermine 2016

Die Prüfungen fiinden 1x pro Jahr im Herbst statt. Die nächste schriftliche Berufsprüfung findet am 28. September 2016 in Bern statt. Die mündliche Prüfung findet etwas später zwischen 13. und 21. Oktober 2016 in Zürich/ statt. Anmeldeschluss ist der 13. Mai 2016. Die Prüfungsgebühren betragen neu CHF 600.00 (vorher: CHF 750.00)

Möchten Sie noch heute den ersten Schritt in eine erfolgreiche berufliche Zukunft wagen? Fachausweise.ch hilft Ihnen bei der Auswahl des für Sie passenden Kurses und findet für Sie eine moderne und praxisnahe Ausbildung.
» Hier finden Sie alle Schulen (28), welche die Ausblidung Führungsfachmann/frau mit eidg. FA anbieten
powered by indual